deutsch
english
francais
espanol
italiano
Spenden
Photo
BAYERs Lobby-Arbeit in Brasilien

BAYER & Co. nehmen massiven Lobby-Einfluss auf die Politik des Landes Brasilien.
Denn das Land zählt neben den USA, China und Argentinien zu den weltweit größten Absatzmärkten für Pestizide. Die Monokulturen fressen sich immer weiter in den Regenwald hinein, was verheerende Auswirkungen auf das Klima und die Artenvielfalt hat. Demensprechend steigt der Agrochemie-Bedarf, und BAYER streicht Milliarden-Profite ein. Die CBG ist aktiv, recherchiert und publiziert, um die Lobby-Machenschaften des Mega-Konzerns aufzudecken.

Aktiv gegen BAYER-Lobbyismus

Die CBG hat das Thema direkt auf die Hauptversammlung zur Aufmerksamkeit von Vorstand und AktionärInnen gebracht: Mit einem Gegenantrag, den Ihr hier finden könnt.

Artikel zum Thema

Die Kampagne auf der BAYER-Hauptversammlung 2023: Lest hier unsere Berichterstattung.

In unserer Zeitung "Stichwort BAYER" haben wir einen Recherche-Artikel zum Schwerpunkt veröffentlicht.

Auch bei "German Foreign Policy" haben wir zum Thema publiziert.

Studie "giftige Profite"

Unsere KollegInnen bei "Friends of the Earth Europe" haben eine grundlegende Studie zum Thema verfasst.