deutsch
english
francais
espanol
italiano
Spenden
Photo
Antibiotika

AP, 09.07.2008

Warnhinweis bei Antibiotikum Cipro angeordnet

Die amerikanische Arzneimittelbehörde FDA hat die Hersteller des Antibiotikums Cipro und ähnlicher Mittel angewiesen, auf der Packung vor möglichen Risiken zu warnen. Dabei geht es um die Gefahr möglicher Sehnenrisse. Die FDA reagierte mit ihrer Anordnung auf einen Vorstoß der Verbraucherschutzorganisation Public Citizen. Cipro wird von Bayer hergestellt, das ähnliche Antibiotikum Levaquin von Ortho-McNeil. Das Mittel wird unter anderem zur Behandlung von Infektionen der Harnwege verschrieben.

weitere Informationen zu Nebenwirkungen von Antibiotika